04. Juni 2018 -
14. Juni 2018

„Er geht euch voraus nach Galiläa“ (Mk 16,7)

Begegnungsreise nach Palästina und Israel

Leitung: Wilfried Dettling SJ, Tamar Avraham
Kosten: 2350 €

Alles wirkliche Leben ist Begegnung. (Martin Buber)

Unter diesem Motto steht die Reise nach Palästina und Israel.

Der Fokus liegt auf den Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Wir besuchen verschiedene christliche Religionsgemeinschaften und kommen mit den Gläubigen ins Gespräch. Juden und Muslime werden uns erzählen, wie sie das Leben im Heiligen Land trotz aller Schwierigkeiten gemeinsam zu gestalten versuchen. Wir lernen kirchliche und soziale Initiativen und Institutionen kennen, die sich aufrichtig in den Dienst der Versöhnung und des Friedens stellen. Wir besuchen die wichtigsten religiösen Orte in Jerusalem, Judäa und Galiläa, feiern Gottesdienste an den Stätten Jesu und lassen uns von der Bibel einen facettenreichen Einblick in die Welt und Umwelt der heiligen Schrift geben.

Palästina und Israel: ein Land, zwei Staaten, drei Religionen. Die Reise lädt uns ein zum Hören und Fragen, manchmal vielleicht auch zum verstörten Verweilen angesichts der harten Realität der Gegenwart, immer aber zur offenen Begegnung mit den Menschen vor Ort, die uns in ihrer jeweiligen Welt willkommen heißen.

Das Programm der Reise finden Sie im Flyer unten bei Infomaterial.

Über die Kursleiter
Infomaterial
Anmeldung
Veranstaltung (Nr.)
Please write a subject for your message.

Anfrage
Please let us know your message.

Vorname
Invalid Input

Nachname
Please let us know your name.

Geburtsdatum
Invalid Input

Telefonnummer
Invalid Input

E-Mail-Adresse(*)
Falsche Eingabe

Straße / Hausnummer
Invalid Input

PLZ / Ort
Invalid Input

Bitte übertragen Sie die links abgebildeten Zahlen und Buchstaben
in das Textfeld auf der rechten Seite

(*)
 Falsche Eingabe