08. Dezember 2017 -
10. Dezember 2017

Hinführung zu Kontemplativen Exerzitien (1733)

Leitung: Wilfried Dettling SJ, Heike Schorcht

Kosten: 90 €
Kursgebühr: 40 €

Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Elemente des kontemplativen Weges mit dem Jesusgebet kennen. Angeleitete Gebetsübungen, gemeinsame Austauschrunden und Impulsreferate zum kontemplativen Weg bieten die Möglichkeit, eine der ältesten Gebetsweisen der christlichen Tradition kennenzulernen und für den Alltag fruchtbar zu machen.

Elemente:

  • angeleitete Übungen zum Jesusgebet
  • Impulsreferate zu Ursprung und Entwicklung des Jesusgebetes
  • Wahrnehmungsübungen (Natur, Körper, Atem)
  • individuelle Übungseinheiten im Schweigen
  • Gruppengespräch und Austausch über die persönlichen Erfahrungen
  • Hinweise zur Praxis des Jesusgebetes im Alltag
  • tägliche Eucharistiefeier

Der Kurs endet am letzten Tag mit dem Mittagessen.

Über die Kursleiter